2018

Mitarbeiter mit Erfahrung im Mittelbpunkt des Unternehmens

 

Ohne Mitarbeiter mit deren Fähigkeiten und Erfahrung hätte das Büro AJS Bauingenieure AG die heutigen Resultate nicht erreicht. Um im Trend zu bleiben, müssen wir uns dem Zeitalter des häufigen Unternehmenswechsels anpassen. In diesem Zusammenhang ist daher die Frage der Mitarbeiterbindung zu berücksichtigen. Ein reibungsloser Ablauf eines Unternehmens erfordert den Austausch zwischen dem umfassenden Wissen der Älteren und der neuen Dynamik der Jüngeren.

Dieses Jahr hat unser Unternehmen das Glück mehrere Jubiläen zu feiern: 2 Personen feiern 30 Jahre, 4 Personen 10 Jahre und 2 Personen 5 Jahre Unternehmertreue. Zwei Mitarbeiter verlassen jedoch aber auch unser Büro um einen wohlverdienten Ruhestand anzutreten, darunter Bernard Müller der sich ab dem 1. März 2018 neuen Herausforderungen anderer Art stellt. Ein Kapitel der Geschichte von AJS Bauingenieur AG ist damit abgeschlossen. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahre 1991 hat er durch die Vielzahl der ausgeführten Projekte einen beachtlichen Erfahrungsschatz gesammelt. In den letzten Jahren bestand die Herausforderung darin, seine Sachkenntnisse und seine Know-hows an die jungen Ingenieure weiterzugeben. Letztes Jahr hat Herr Müller mit Hilfe einer jungen Rentnerin eine kolossale Arbeit geleistet, um den Mitarbeitern Normalien- und Musterpläne zu Verfügung zu stellen. Dies gewährleistet bei neuen Projekten eine optimale Nutzung der guten Erfahrungen aus abgeschlossenen Aufträgen.

Wir danken Herr Müller für sein Engagement und die angenehme Zusammenarbeit während seiner gesamten Laufbahn bei AJS Bauingenieure AG, sowie allen unseren Mitarbeitern für ihren Einsatz.